Worksheet

Weiterführende Quellen

Worksheet:
MSDN Excel-VBA

Die Worksheet-Klasse repräsentiert ein im Excel geöffnetes Tabellenblatt innerhalb einer Arbeitsmappe.

Zugriff

Der Zugriff auf ein Tabellenblatt kann über die Eigenschaft Worksheets oder ActiveSheet der Klasse Workbook erfolgen.

Wichtige Eigenschaften

Name : String
Repräsentiert den Namen des Tabellenblatts.

Range : Range
Repräsentiert eine Zelle oder einen Zellbereich in des Tabellenblatts.

Cells : Range
Repräsentiert eine Zelle oder einen Zellbereich in des Tabellenblatts.

Wichtige Methoden

Activate
Aktiviert das Tabellenblatt.

Delete
Löschte das Tabellenblatt.

Beispiele

Beispiel 1 – Zugriff auf Worksheet

Dim meineMappe As Workbook
Dim meineTabelle As Worksheet
meineMappe = Application.Workbooks(1)
meineTabelle = meineMappe.Worksheets("Tabelle1")
meineTabelle.Name = "Adressen"
MsgBox "Tabelle1 heisst jetzt: " & meineTabelle.Name & "."

Im Beispiel 1 wird eine Variable meineMappe angelegt und ihr wird die erste Arbeitsmappe aus der Liste mit allen Arbeitsmappen zugewiesen. Über diese Arbeitsmappe wird auf das Tabellenblatt mit dem Namen Tabelle1 zugegriffen un in der Variablen meineTabelle gespeichert.
Dann wird der Name des Tabellenblatts zu Adressen geändert und die Meldung ausgeben, dass Tabelle1 jetzt Adressen heißt.

Beispiel 2 – Direkter Zugriff auf Worksheet

Application.Workbooks(1).Worksheets("Tabelle1").Name = "Adressen"
MsgBox "Tabelle1 heisst jetzt: " & Application.Workbooks(1).Worksheets("Tabelle1").Name & "."

Im Beispiel 2 wird exakt das Selbe durchgeführt wie in Beispiel 1. Der Unterschied besteht nur darin, dass der Zugriff direkt, dh. ohne Speicherung der Arbeitsmappe und des Tabellenblatts in Variablen erfolgt.

Beispiel 3 – Zugriff auf eine Zelle mit Range

Dim meineTabelle As Worksheet
Dim meineZelle As Range
meineTabelle = Application.Workbooks(1).Worksheets("Tabelle1")
meineZelle = meineTabelle.Range("A1")
meineZelle.Value = "Hallo Welt"

Im Beispiel 3 wird die Zelle A1 aus dem Tabellenblatt Tabelle1 in der Variable meineZelle gespeichert und ihr wird der Wert „Hallo Welt“ zugewiesen.

Beispiel 4 – Zugriff auf eine Zelle mit Cells

Dim meineTabelle As Worksheet
Dim meineZelle As Range
meineTabelle = Application.Workbooks(1).Worksheets("Tabelle1")
meineZelle = meineTabelle.Cells(1,1)
meineZelle.Value = "Hallo Welt"

Im Beispiel 4 wird exakt das Selbe durchgeführt wie in Beispiel 3. Der Unterschied besteht nur darin, dass der Zugriff über die Eigenschaft Cells und nicht über Range erfolgt.